werde fan
werde fan
Ich Laufe.org
Frag den Coach!
»
09.07.10 von Dr. Robert Fritz
Weiterempfehlen Druckansicht

Verkühlung? Dann bitte Trainingspause!

Achtung vor kalter und trockener Luft! Wer sich im Sommer mit Schnupfen, Husten, Halsweh oder grippalen Infekten herumplagt und vielleicht auch noch Medikamente nimmt, sollte mit dem Laufen lieber Ruhe geben. Gerade Antiobiotika bedingen absolutes Sportverbot.
 
photos.com
Ein Training macht in Zeiten einer spürbaren Verkühlung nur wenig Sinn. 


Hallo, liebes Team von ichlaufe.org!

Ich hatte vor ca. 4 Wochen eine Verkühlung und hab sie mit Antibiotikum bekämpft. Danach habe ich wieder mit dem Laufen angefangen, 40 min mit Puls 135, dann schon 60 min mit Puls 135, usw. – zwei- bis dreimal pro Woche. Jetzt bin ich seit einer Woche wieder verkühlt (kein Fieber, einfach nur Schnupfen, Husten und Halsweh beim Schlucken) und seitdem laufe ich auch nicht mehr.

Was kann ich gegen die Verkühlung am Besten tun? 
Darf ich während der Verkühlung weiter trainieren - wenn ja, in welchem Pulsbereich?
Oder soll ich es während einer Verkühlung ganz bleiben lassen und erst danach wieder mit dem Laufen anfangen?
Wie kann ich die Verkühlung auch ohne Antibiotikum wegbekommen?

Bitte um euren Rat!

Walter



Unser Sportmedizin-Coach Dr. Robert Fritz antwortet:

Lieber Walter,

zur Zeit leiden leider sehr viele Sportler an Verkühlungen und Infekten der oberen Atemwege. Bedingt ist dies meist durch Klimaanlagen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, im Auto oder Büro. Die kalte und sehr trockene Luft lässt die Schleimhäute austrocknen und diese werden dann anfälliger und angreifbarer für Infekte.

Bei einem Infekt, der mit einem Antibiotikum therapiert wird, herrscht immer absolutes Sportverbot! Es macht keinen Sinn, in dieser Zeit ein Training zu absolvieren!

Wie kannst du aber feststellen, ob du nur einen leichten grippalen Infekt hast oder wirklich eine medikamentöse Therapie brauchst? Am einfachsten kontaktierst du einen sportkundigen Mediziner. Mittels einer körperlichen Untersuchung und einer Blutanalyse lässt sich sehr rasch feststellen, ob du weitertrainieren darfst oder nicht. Achte auch zusätzlich auf deine Ruheherzfrequenz! Sollte diese erhöht sein, ist das ein ziemlich sicheres Zeichen für eine deutliche Mehrbelastung deines Körpers durch den Infekt. Du solltest dann von einem Training Abstand nehmen!

Wenn du immer wieder auf zu hoher Intensität trainierst, schwächst du damit dein Immunsystem und bist zusätzlich anfälliger für Infekte. Solltest du bisher deine Herzfrequenzbereiche fürs Training noch nicht bestimmen lassen haben, würde ich dir das dringend empfehlen!

Antibiotische Therapien sind nur in wenigen Fällen bei simplen Infekten notwendig, müssen aber von Fall zu Fall entschieden werden. Du kannst dein Immunsystem auch durch reichlichen Verzehr von Obst und Gemüse mit Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen versorgen und dieses dadurch stärken. Vergiss die gängigsten Vitaminpillen – deren Wirkung wird in den neuesten Studien immer mehr angezweifelt!

Ich wünsche dir einen infektfreien Sommer und viel Spaß beim Training!

Dr. Robert Fritz

Hast du auch Fragen? Dann schick uns eine E-Mail an die Adresse hi@ichlaufe.org - das Expertenteam ist für dich da!

 
Frag den Coach!

Blutspende trübt die sportliche Leistung

Wer gerne Blut spendet und auch viel Sport betreibt, sollte ein wenig Vorsicht walten lassen. Beide...
Frag den Coach!

Das farbenfrohe Relaxen der Muskeln

Die bunten Streifen sind schon häufig zu sehen bei Sportlern: Kinesio-Taping ist ein neues Hilfsmit...
Frag den Coach!

Das Kühlungssystem Schwitzen

Schweiß ist der wichtigste Temperaturregler für unseren Körper beim Laufen. Ebenfalls unverzichtbar...
Frag den Coach!

Kombi-Präparate statt Spritze

Die Kombination macht's. Verletzungs-Experte Prof. Dr. Christian Gäbler empfiehlt für Knorpelaufbau...
Frag den Coach!

Nahrungsergänzung vor dem Wettkampf?

Welche Rolle spielen NEM-Pillen in Bezug auf die Leistung eines Hobbyläufers? Ist es überhaupt sinn...
 
 
Kommentare

Um diese Funktion zu nutzen, musst du eingeloggt sein.
Du bist noch nicht registriert? Geht ganz schnell und bringt jede Menge Vorteile!
Hier geht's zur » Registrierung

/Images/Small/328x113/teaser_trainingsmanager.jpg
/Images/Small/328x113/coaches.jpg
/Images/Small/328x113/pläne.jpg
/Images/Small/328x113/teaser_lauflexikon.jpg
Videos 

adidas adizero: The A...

Die ultraleichte adizero-Laufschuhserie von adidas ste...
Videos 

Revolutionär: Nike Fl...

Nike's Hightech-Küche tischt eine revolutionäre Techno...